Utagawa Hiroshige: 53 Stationen des Tokaido (Tokaido gojusan-tsugi no uchi)
 

Der Tokaido (ca. 514 Kilometer) war die wichtigste Schnellstrasse, die Edo mit Kyoto, der Residenz des Kaisers, verband. Die Stationen waren nicht nur Raststätten mit Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants, sondern auch Mautstellen an denen der Wegzoll bezahlt werden musste.  Der Tokaido war Teil des Systems, welches Tokugawa Ieyasu 1603 mit der Übernahme der Macht einführte. In seiner Funktion als Shogun machte er Edo (das heutige Tokyo) zum Sitz der Regierung. Von Nihon-Bashi, (die grosse Brücke über den Sumida Fluss), gegenüber dem Palast des Shogun gelegen, führten die Strassen durch die japanische Insel und alle Distanzen wurden von hier aus gemessen.
 
Die neue, von Ieyasu eingeführte Verfassung verlangte, dass alle Daimyo's einmal jährlich einen Besuch beim Shogun in Edo vornahmen. Und so reisten zweimal im Jahr die Daimyo's mit ihrem Hofstaat über den Tokaido, ein Hofstaat, der je nach Status des Fürsten bis zu 20'000 Mann beinhalten konnte.

Um solche Massen zu beherbergen, wurden bereits vor der Reise Reservationen in den Gasthäusern vorgenommen, welche oft bis zur Grenze ihrer Möglichkeiten strapaziert wurden. Die Ankunft eines grossen Daimyo wurde von Heroden angekündigt, so dass die Strasse geräumt werden konnte und die Untergebenen den Weg des Herrn nicht stören. Reisende, die sich bei der Ankunft der Prozession auf der Strasse befanden, mussten sich umgehend tief verbeugen, jedermann, der dies unterliess, wurde umgehend von den Schwertträgern enthauptet. 
 
Die von Hiroshige erstellten Bilder zeigen die 53 definierten Stationen sowie den Beginn in Nihon-bashi und das Ende des Tokaido in Kyoto, somit 55 Bilder welche in den Serien dargestellt werden.

Die hier angebotenen Bilder sind Kunstdrucke (also keine Original Ukiyo-e) und überzeugen mit schönen und starken Farben. Die Drucke wurden in Japan hergestellt.

 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 1 Nihonbashi

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Mit der ersten Ansicht auf die Brücke von Nihonbashi beginnt die Serie 53 Stationen des Tokaido. Von diesem Null-Punkt in Edo wurden alle Entfernungen in Japan gemessen. Das Bild zeigt die Vorhut einer Daimyoprozession, die auf der Brücke erkennbar ist. Im Vordergrund steht eine Gruppe von fünf Fischern, die ihre Waren anbieten. Zwei Hunde spielen auf der rechten Seite der Brücke.

View looking across Nihon Bridge, Edo, from where all distances were measured with a daimyo's cortège coming into view over the summit. In the foreground is a group of five fish-vendors (and a sixth partly hidden) getting out of the way.Two dogs playing on the right. This bridge was located in the centre of Edo and was the starting point of the Tokaido Highway.
 

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 1 Nihonbashi

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 1 Nihonbashi

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0171

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 2 Shinagawa

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Auf der Küstenstrasse ist das Ende einer Daimyo-Prozession erkennbar. Schiffe ankern in der Bucht. Als erste Raststation auf dem Tokaido war Shinagawa mit der breiten Strasse und den vielen Teehäusern, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten eine beliebte Erholungsstätte. Die Bucht, die auf Hiroshiges Bild zu sehen ist, wurde urbar gemacht und bildet nun ein Teil von Tokyo.

A street of houses backing on to the seashore, and the tail-end of a daimyo's procession passing along it; behind the houses ships moored in the bay. Being the first station on the highway, Shinagawa was thronged with travelers coming and going. The road was lined with many teahouses, restaurants and entertainment quarters. The bay, seen in Hiroshige's picture, has been reclaimed and now forms a part of Tokyo.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 2 Shinagawa

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 2 Shinagawa

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0185

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 3 Kawasaki

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Eine Fähre überquert bei Kawasaki den Fluss. Auf der anderen Seite des Ufers warten Passagiere vor einer Ansammlung von Häusern. Der Berg Fuji ist in der Ferne erkennbar. Am anderen Ufer ist ein Mann auf einem Floss unterwegs. Mit der Überquerung des Flusses haben die Reisenden die pulsierende Stadt hinter sich gelassen und sie fühlten sich wie in eine andere Welt versetzt. Dieses trostlose Gebiet entlang der Küste ist heute ein wichtiges Industriegebiet vom Grossraum Tokyo.

A ferry-boat crossing the river, and passengers waiting on the further bank in front of a cluster of houses; Fuji in the distance. Close to the further bank is a man on a raft. Travelers crossing the river here by ferryboat may have felt they were being carried towards a different world. However, those returning to Edo looked forward to reentering the familiar homeland. This desolate area along the seashore is now an important industrial.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 3 Kawasaki

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 3 Kawasaki

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0177

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 4 Kanagawa

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Kanagawa (神奈川), Ansicht der Böschung (dai no kei, 臺之景/台之景).
Die Station Kanagawa war mit ihrem herrlichen Weitblick auf das Meer ein malerischer Ort. Deswegen war diese Station genau so wie Shinagawa ein beliebter Erholungsort. Die Szene zeigt ein paar Reisende, die einen steilen Hügel hinaufgehen.Der letzte und der vorletzte der Gruppe tragen jeweils eine Kiste, in der eine kleine Buddhastatue sitzt. Sie sind sehr wahrscheinlich Pilger. Vor den Teehäusern versuchen Frauen die Reisenden zur Teepause anzulocken. Im Hintergrund ist eine Sandbank zu sehen. Um diese Sandbank liegt Yokohama, und später wurde der jetzige Hafen Yokohamas dort eröffnet.

View of a street along the top of a cliff overlooking Yedo Bay, and female touts trying to drag travellers into the resthouses.
This station was on a cliff overlooking a magnificent seascape of Edo Bay. One side of the highway was lined with two storied teahouses which commanded views of the beautiful bay.The land has been reclaimed from the bay seen in the picture and now forms a part of Yokohama City.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 4 Kanagawa

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 4 Kanagawa

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0192

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 5 Hodogaya

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Hodogaya (程ヶ谷, 保土ヶ谷), Die Shinmachi-Brücke (Shinmachi-bashi, 新町橋).
Über den Fluss Katabira-gawa erreicht man Hodogaya. In dieser Station suchten viele Reisende ein Gasthaus, wo sie die erste Nacht verbrachten. Viele Gefolgsleute der Feudalherren übernachteten hier oder in der nächsten Station. Das Honjin hier, das Gasthaus, wo die Feudalherrn oder die hochrangigen Beamten übernachteten, war gross und prächtig. Der Mann, der sich auf Mitte der Brücke umsieht, ist ein wandernder Flötenspieler im Priestergewand. Er trägt seine Flöte an der Hüfte. Hinter ihm wird ein Samurai in einer Sänfte transportiert. Auf der anderen Seite des Flusses, am Zugang zur Brücke gibt es einen Laden. Nach den Schildern zu urteilen, handelt es sich um einen Soba (japanische Nudel) Laden, der damals sehr populär war.

A bridge over a stream, and across it two coolies are carrying a closed kago towards a village on the opposite bank; behind the village rises a low wooden hill.
At this countryside station the travellers had covered a distance of 34 km from Edo and were well into the mood of travelling. By the bridge stands a restaurant which serves Soba (buckwheat noodle) and waitresses stand in front beckoning travellers to the restaurant.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 5 Hodogaya

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 5 Hodogaya

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0191

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 7 Fujisawa

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Fujisawa (藤沢), Der Yūgyō-Tempel (Yugyō-ji, 遊行寺).
Das Torii-Tor ist der Eingang zum Enoshima-Benten, ein Tempel, der dem Gott der Musik geweiht wird. Vier blinde Männer mit Stöcken sind im Begriff, durch das Torii-Tor zu gehen, um den Tempel zu besuchen. Über der Brücke, Ogiri-Bashi ist ein bewaldeter Hügel zu sehen. In der Mitte des Hügels liegt ein weiterer Tempel, der Yogyo-ji Tempel. Dieser Tempel wurde im Jahr 1325 gegründet. In der Nähe dieser Station gibt es noch ein paar wichtige, andere Tempel, deswegen waren alle Gasthäuser sehr gut von Pilgern besucht.

The village by the edge of a stream, and a bridge leading to it, over which people are passing. In background, overlooking the village on a wooded hill, above the mists, stands the temple Yugi-o-ji; in the foreground a torii, and close to it four blind men following each other by the bank of the stream.
This station was crowded with pilgrims visiting the famous temple at this station, and the neighbouring shrine. The imposing buildings of Yugyoji Temple (established in 1325) stand on a hillside in the background. The torii (archway) leads to the Enoshima Benten Shrine which is dedicated to the Goddess of Music.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 7 Fujisawa

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 7 Fujisawa

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0188

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 8 Hiratsuka

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Hiratsuka (縄手道), Die Strasse nach Nawate (Nawate michi, 遊行寺).
Diese Szene stellt den Weg zwischen Hiratsuka und der nächsten Station Oiso dar. In der Mitte des Bildes ist ein hoher und runder Berg zu sehen, der Koma-yama. Hinter ihm kann man den schneebedeckten Fuji ausmachen. Auf dem Weg gehen ein Eilbote und zwei Sänftenträger gerade vorbei. Der Eilbote nach Hiratsuka, die beiden Sänftenträger nach Oiso. Die Sänftenträger transportierten wahrscheinlich einen Gast nach Hiratsuka, aber sie konnten für den Rückweg keinen Kunden finden. Deshalb ist die Sänfte leer.

A zigzag road, lined with a few trees, traversing fields, and a courier running along and passing two other travellers. In the background a dark, round-topped hill, behind which a white Fuji appears in the distance.
Here, the Tokaido Highway runs along a low causeway by the ocean. The man running is one of the professional couriers who worked in relays and covered the distance of 489 km between Edo and Kyoto in about 90 hours.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 8 Hiratsuka

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 8 Hiratsuka

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0190

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 9 Oiso

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Ōiso (大磯), Tiger-Regen (Tora ga ame, 虎ヶ雨).
Der halbe Berg, den man auf der rechten Seite sieht, ist der Koma-Yama, dessen volle Form in Hiratsuka zu sehen ist. Nach der Überlieferung gibt es auf diesem Berg eine Einsiedelei, die eine Frau erbaute. Diese Frau litt unter einer unglücklichen Liebe und nachdem ihr Liebster gestorben war, schloss sie sich in dieser Einsiedel ein, um für seine ewige Seligkeit zu beten. Sehr wahrscheinlich wählte Hiroshige wegen dieser Geschichte das regnerische Wetter für diese Station aus, um ihre Tränen durch den Regen zu symbolisieren.

The approach through rice-fields along a narrow road lined with trees, to a curved street of huts, overlooking the sea, and travellers entering the village under a downpour of rain.
This station was an isolated village on the coast. From ancient times, many poets referred to this seashore in their poems. Now a motorway has been built along the seashore and passing motorists pay less attention to this historic place.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 9 Oiso

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 9 Oiso

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0197

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 10 Odawara

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Odawara (小田原), Der Sakama-Fluss (Sakawagawa, 酒匂川).
Im Bild ist ein breiter Fluss, der Sakawagawa, zu sehen. Die Edo Regierung liess zum eigenen Schutz keine Brücke über diesen Fluss errichten und auch der Fährenbetrieb war untersagt. Die Reisenden mussten Trägern bezahlen, um über den Fluss transportiert zu werden. Auf anderem Ufer wartet ein Mann, der auf einer einfachen Trage sitzt, auf seine Mitreisenden. Mitte des Flusses ist eine prächtige Sänfte zu sehen. Wahrscheinlich sitzt ein Feudalherr drin. Die Sänfte wird von vielen Trägern sorgfältig getragen. Am Ende werden zwei Männer jeweils auf der Schulter eines Trägers getragen.

A daimyo's cortège being carried across the River Sakawa; the background a mass of high, jagged hills, the most distant printed from colour-blocks only.


This station flourished in its position at the entrance to Hakone pass, the most arduous part of the highway.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 10 Odawara

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 10 Odawara

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0196

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 12 Mishima

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Reisende sind im Nebel der frühen Morgenstunden unterwegs. Ein Reiter ist in Begleitung von Trägern, die mit einer Sänfte (Kago) unterwegs sind. Die Raststätte liegt am Eingang zum Hakone Pass und war eine wichtige Station zu allen Jahreszeiten. Steinlaternen und ein Schrein mit einem Torii sind schwach durch den Nebel erkennbar.

Travelers setting forth in the mist of early morning, one on horseback and the other in a kago. Situated at the entrance to Hakone pass, this station was packed with travelers all through the year.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 12 Mishima

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 12 Mishima

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0180

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 13 Numazu

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Reisende sind zu Fuss entlang dem von Bäumen gesäumten Ufer in Richtung des Dorfes unterwegs. Ein riesiger Vollmond vor einem tief-blauen Himmel erhellt die Szene. Einer der Männer trägt auf seinem Rücken eine grosse Tengu-Maske, welche das Wahrzeichen eines Pilgers des Shinto-Schrein von Kompira auf der Insel Shikoku darstellt. Ein dunkler Wald am anderen Ufer schliesst die Landschaft ab.

Travelers walking along the river bank, lined with trees, towards the village ahead, under a huge full moon in a deep blue sky, one of them carrying on his back a large Tengu mask, the mark of a pilgrim to the Shinto shrine of Kompira on Shikoku Island. Dark forest of trees on further shore of river.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 13 Namazu

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 13 Namazu

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0195

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 15 Yoshiwara

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Eine schmale Strasse mit Bäumen auf beiden Seiten führt durch Reisfelder. Ein Mann führt ein Pferd mit drei Frauen. Der Berg Fuji ist in der Ferne sichtbar. Die Kiefern sorgen mit ihrem Schatten für eine angenehme Reise.

A road lined with trees running through rice fields, along which a man leads a horse carrying three women; Fuji in the distance.
This section of highway was lined with pine trees for the comfort of travelers.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 15 Yoshiwara

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 15 Yoshiwara

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0186

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 16 Kanbara

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Ein Bergdorf bei Kanbara liegt bei Einbruch der Dunkelheit unter tiefem Schnee. Drei Personen gehen ihrer Beschäftigung nach. Die linke Person müht sich mit einem halb geöffneten Schirm ab.

A mountain village at nightfall under deep snow, through which three people are toiling, one with his head buried in a half open umbrella.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 16 Kanbara

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 16 Kanbara

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0176

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 17 Yui

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Eine schöne Aussicht von Satta-toge auf den schneebedeckten Berg Fuji mit Blick auf die Saruga Bay. Dieser raue Bergpass erlaubte den schönsten Blick über den Tokaido. Segelboote sind in der Bucht unterwegs. Eine vom Wind zerzauste Kiefer überblickt die Szene.

A fine view of Fuji, snow covered, from Satta-toge, overlooking Saruga Bay. This rugged mountain pass commanded the most magnificent view of the whole highway.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 17 Yui

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 17 Yui

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0187

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 18 Okitsu

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

In der Nähe der Flussmündung des Okitsu sind zwei Sumo-Ringer unterwegs. Während der Eine auf einem Packesel reitet, wird der Andere in einer Sänfte (kago) befördert. Das flache Gebiet war bekannt für seinen schönen Blick auf den Pinienwald "Mihonomatsubara", der durch die hübsche Seenlandschaft im Hintergrund hervorgehoben wird.

View near the mouth of the Okitsu River, looking out to sea, and two sumo wrestlers being carried upstream, one on a packhorse and the other in a kago. This flat area was noted for its beautiful view of the pine grove "Mihonomatsubara" highlighted by the pretty seascape backdrop.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 18 Okitsu

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 18 Okitsu

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0182

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 19 Ejiri

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Blick über Mio-no-Matsu-bara an der Mündung des Flusses Okitsu. Dschunken sind vor einem Fischerdorf verankert, im Hintergrund ist eine hügelige Küste sichtbar. Segelboote sind in der Bucht unterwegs. Die herrliche Aussicht auf die berühmten Pinienhaine "Mihonomatsubara" war von dieser Raststätte möglich. Dies Gegend ist heute der Hafen von Shimizu, der grösste Hafen zwischen Yokohama und Nagoya.

View over Mio-no-Matsu-bara, at the mouth of the Okitsu River, to a hilly coastline beyond; junks anchored in foreground in front of a fishing village, and others sailing in the bay. The most magnificent view of the famous pine groves "Mihonomatsubara" could be had from this station. There stands a pine tree referred to in the famous legend "the feathered robe". This station is now the port of Shimizu, the biggest port between Yokohama and Nagoya.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 19 Ejiri

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 19 Ejiri

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0173

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 20 Fuchu

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Eine Frau in einer Sänfte (kago) wird über den Fluss Abe geführt, andere waten in der Tiefe des Stroms vom gegenüberliegenden Ufer auf die Reisenden zu. Eine Bergkette liegt im Hintergrund. Tokugawa Ieyasu, der Gründer des Tokugawa Shogunats, verbrachte seine Kindheit und seinen Ruhestand in dieser Gegend. Der Fluss Abe fliesst westlich von dieser Raststation und Reisende mussten eine Vielzahl Überquerungen vornehmen. Dieser Ort hat sich heute zu der Stadt  Shizuoka entwickelt.

A woman in a kago being carried across the Abe River; others fording the stream from the opposite bank; a range of mountains in the background. Tokugawa Ieyasu, the founder of the Tokugawa Shogunate, spent his childhood and retirement years here. The Abe River flows to the west of this station and travelers had to cross in a variety of ways, as depicted in the print. This station has become the present Shizuoka City.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 20 Fuchu

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 20 Fuchu

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0172

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 21 Mariko

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Zwei Reisende geniessen Erfrischung in einem Teehaus, während ein anderer Reisender abgereist. Eine Frau mit einem Kind auf dem Rücken wartet auf sie. Neben dem Teehaus wächst ein Pflaumenbaum gegen den rosafarbigen Abendhimmel. Dahinter erhebt sich ein grauer Hügel. In dieser Raststation geniessen Reisende die geriebenen yam Brühe, eine lokale Spezialität und würdigten die grünen Blättern und Pflaumenblüten des frühen Frühlings.

Two travelers having refreshment at a wayside teahouse, from which another traveler has just departed, and a woman with a child on her back waiting on them. Beside the teahouse grows a plum tree, just bursting into blossom against the rosy sky; behind rises a grey hill tinted with brown. Here, travelers enjoy grated yam broth, the local specialty, while appreciating the green leaves and plum flowers of the early spring.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 21 Mariko

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 21 Mariko

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0179

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 22 Okabe

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Ein Wildbach rauscht zwischen steilen Ufern, welche auf einer Seite durch einen Steinwall begrenzt ist, an den Reisenden vorbei. Hohe Gipfel im Hintergrund lassen eine beschwerliche Reise erwarten. Die Strasse war auf beiden Seiten von steilen Hügeln mit dichtem Wald und dickem Kletterefeu bedeckt. Dies war eine der am meisten gefürchteten Strecke des Tokaido.

A mountain torrent rushing between steep banks and walled in on one side by a stone embankment, along which people are passing. High peaks in the background. The road here was enclosed on both sides by steep hills covered with dense forest and thick climbing ivy vines. This was considered one of the most fearsome stretches of the highway.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 22 Okabe

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 22 Okabe

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0181

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 23 Fujieda

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Vor einem Rasthaus werden Pferde und Kulis gewechselt. Diese lebendige Szene vor einem Relaishaus findet unter der Aufsicht des Stationsbeamten statt. Ein Beamter niedrigeren Ranges trägt die Tarife in ein Tagebuch ein.

Changing horses and coolies outside a rest house. A lively scene of a relay operation taking place under the supervision of the station officials. An official of lower rank enters porterage fares in a record book.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 23 Fujieda

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 23 Fujieda

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0174

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 24 Shimada

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Ausblick von der Anhöhe auf das breite Bett des Flusses Oi. Reisende warten auf den Sandbänken um den Fluss zu queren. Es gab keine Brücke über den Oi Fluss und Reisende mussten sich gut überlegen, wo sie den Fluss überqueren wollten. Speziell bei Regenwetter war dies schwierig da sich der Fluss in wilde, rasende Stromschnellen verwandelte.

View looking down upon a wide bed of the Oi River, with people waiting on its sand-banks to be taken across. There was no bridge across the Oi River and travelers had to cross it in a variety of ways as is shown in the picture. It became difficult to cross when heavy rain turned the river into fierce, raging rapids.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 24 Shimada

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 24 Shimada

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0184

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 25 Kanaya

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Kanaya (金屋/金谷), Das ferne Ufer des Ōi-Flusses (Ōigawa engan, 大井川遠岸).
Die Vorhut hat den Fluss schon überquert und der Feudalherr wird gerade über den Fluss gebracht. Die Station Kanaya liegt in den Bergen, die im Bild farbig gezeichnet sind. Die dunklen Berge auf dem Bild existieren jedoch nicht. Diese Gegend war bekannt als für ihre Teeproduktion

Beyond the wide sandy flats of the river, across which a daimyo's cortège is being carried, rises a jumble of foot hills, in a crevice of which nestles a village. In the background a high range of curiously hump-shaped mountains, printed in graded black from colour-blocks only; golden sky at the top.
A panoramic view of the landscape accentuates the expansive flat plain of the dry river bed. A variety of travellers attempt to wade across the river with the help of porters.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 25 Kanaya

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 25 Kanaya

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0193

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 42 Miya

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Miya (宮), Fest am Atsuta-Schrein (Atsuta shinji, 熱田神事).
Der Station Miya deutet auf den Atsuta-Schrein hin. Dem Atsuta-Schrein wird das Schwert geweiht, das nach Überlieferung ein Held, Yamato Takeru benutzte. In der Edo-Zeit fand jeweils eine Feier statt, die „Uma no To“ hiess. An diesem Festtag führten die Bürger stets einen grosses Wettrennen durch. Auf einen Signalschrei hin, trieben alle Männer ihre Pferde auf die Schreinanlage und weiter in das Dorf, um sie als erste zum Ziel zu führen. Im Bild sieht man das Wettrennen dargestellt.

Two gangs of men and horse dragging a festival car (not shown) past the entrance to Miya Temple on a fête day.
The name Miya literally means "shrine", and is a shortened word denoting the Atsuta Shrine. It is one of the most important shrines in the country because it holds one of the three divine symbols of the Japanese imperial throne. Now Nagoya City has grown around the shrine to become the third largest metropolis in Japan.

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 42 Miya

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 42 Miya

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0194

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     
 

Hiroshige 53 Stations of Tokaido Nr 43 Kuwana

Künstlername:

Utagawa Hiroshige

Beschreibung Deutsch

Description English

 

Zwei grosse Dschunken haben an der Mündung des Flusses Kiso festgemacht, eine weitere segelt zum offenen Meer. Um die zahlreichen Flüsse im Landesinneren zwischen Miya und Kuwana nicht überbrücken zu müssen machten Reisende ihre Reise mit dem Boot. Die Bootsfahrt war eine verdiente Erholung für die anstrengenden Reisetage.

Two large junks moored at the mouth of the Kiso River, and others sailing away to sea.
To avoid crossing the numerous rivers flowing inland between Miya and Kuwana, travelers made their journey by boat. The boat trip was reputed to have been enjoyable.
 

Name des Bildes Deutsch:

Bild Nr. 43 Kuwana

Name des Bildes Japanisch:

 

Name des Bildes Englisch:

Picture No 43 Kuwana

Ursprungsjahr:

1831-1834

Format und Alter:

Kunstdruck auf starkem Japanpapier

Masse in cm:

ca. 36.5 x 25.7 cm

Serie:

Hoeido-Edition
53 Stationen des Tokaido
53 Stations of the Tokaido
Tokaido gojusan-tsugi no uchi

Genre:

Landschaftsdarstellung

Bestell-Nr. und Preis:

U-0178

CHF 30.--Währungsrechner

Anzahl in   legen, hier geht es zur Kasse:

 
     


Navigationshilfen:
 

Ikebana Asiatische Möbel Japanische Steinlaternen Japanische Holzschnittdrucke

Contact InformationSend Email

Roman & Daniela Jost
Asiatische Möbel, Ukiyo-e, Ikebana und Japanische Steinlaternen

Adresse: Huebwiesenstrasse 52a
8954 Geroldswil/Zürich,  
Switzerland/Schweiz
Phone: 0041-(0)44-747-0371
Fax: 0041-(0)44-747-0371
Homepage: www.japankunst.ch
E-Mail: info@japankunst.ch
 

Copyright © 1998-2017 by Roman & Daniela Jost, All Rights Reserved.
This page was last updated April 2017


Quick-Links

Ikebana in der Schweiz: Ikebanazubehör und Unterricht
Ikebana en Suisse: Arrangement floral japonais, Accessoires d´Ikebana
Ikebana in Switzerland: Ikebana Japanese Flower Arrangement
Ikebana in Deutschland: Ikebanazubehör
Ikebana en Allemagne: Arrangement floral japonais, Accessoires d´Ikebana
Ikebana in Germany: Ikebana Japanese Flower Arrangement
Ikebana in Österreich: Ikebanazubehör
Ikebana en Autriche: Arrangement floral japonais, Accessoires d´Ikebana
Ikebana in Austria: Ikebana Japanese Flower Arrangement
Ikebana.info: Ikebana Information
Asien-Zuhause: Möbel im traditionellen koreanischen und japanischen Stil
Asia at home: Traditional Korean and Japanese Furniture Items
Steinlaternen in der Schweiz: Steinlaternen für japanische und chinesische Garten- und Teichanlagen
Steinlaternen.com: Steinlaternen Information
Stonelantern.ch: Stone Lantern for Chinese and Japanese style garden
Lanterne-japonaise: Lanterne en pierre japonaises et chinoises
Japankunst.ch: Japanische Holzschnittdrucke Ukiyo-e
Ukiyo-e.ch: Ukiyo-e, Angebot für japanische Holzschnittdrucke