Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke

Artikel-Nr.: U-0142
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 5. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke
Name des Bildes Japanisch: Ryogoku Ekoin Moto-Yanagibashi
Name des Bildes Englisch: Ekoin Temple in Ryogoku and Moto-Yanagi Bridge

Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

"Der Tempel Ekoin in Ryogoku und die Brücke Moto-Yanagibashi". Über den Dächern des Stadtteils Honjo liegen auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses die Nebenresidenz des Feudalherrn Matsudaira von Tanba und die Brücke Yanagibashi. Der schneebedeckte Mount Fuji liegt in der Ferne. Das turmartige Gerüst im Vordergrund lässt den imaginären Sumo-Trommler zu seinem Aufstieg in luftige Höhe erfühlen. Ausgangspunkt der Blickrichtung ist der nicht abgebildete Ekoin Tempel der 1657 nach der grossen Feuerkatastrophe auf Anweisung des vierten Tokugawa-Shoguns Ietsuna errichtet wurde. 1768 fand in diesem Tempel das erste Sumo-Turnier statt.


"Ekoin temple in Ryogoku and Moto-Yanagi Bridge". At the bottom of the print we see the roofs of the neighborhood of Honjo. On the opposite bank of the river is the residence of Matsudaira, the feudal lord of Tanba and the Moto-Yanagi Bridge. The flatness of the landscape extending to Mount Fuji is accentuated by the tower like scaffolding on the left. This tower is seen from the Ekoin Temple which was built in 1657 on the instructions of the fourth Tokugawa Shogun Ietsuma. In 1768 is was the venue for the first sumo tournament.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 100 Berühmte Ansichten von Edo, alle Bilder zum Stöbern