Utagawa Hiroshige, Bild Nr.116 Sugatami- und Omokagehashi bei Takata


Utagawa Hiroshige, Bild Nr.116 Sugatami- und Omokagehashi bei Takata

Artikel-Nr.: U-0156
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr.116 Sugatami- und Omokagehashi bei Takata
Name des Bildes Japanisch: Takata Sugatami no hashi Omokage no hashi Jariba
Name des Bildes Englisch: Sugatami, Omokage Bridge and Jariba at Takata

Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

"Die Brücken Sugatami und Omokage und Jariba bei Takata". Hinter der einfachen Holzbrücke, die das Kanda Aquädukt überspannt, erstrecken sich die winterlichen, goldgelben Stoppeln der Reisfelder von Hikawa in der Nähe des Reitplatzes Takata no baba. Bei der Brücke Sugatami no hashi handelt es sich um eine Holzbrücke, auf der eine an den Seiten bemooste Erdschicht liegt. Der eigentliche Gehweg ist wie der Weg zum Schrein Hikawa mit grauem Kies bedeckt. Diese Brücke hatte der Shogun Tokugawa Iesada auf dem Heimweg von einem Ausflug nach Oji überquert.


"Sugatami Bridge, Omokate Bridge and Jariba at Takata". The rice fields of Hikawa near the Takata Riding Grounds stretch out. It is winter and the rice fields are covered in yellow stubble. The simple wooden bridge, the Sugatami no hashi, leads to the Hikawa Shrine further to the right. The dominant foreground is the wooden bridge omokage no hashi, whose high arch span the Kanda Aqueduct. It is a timber plank bridge, with a moss covered layer of earth on each side. The actual footpath is surfaced with grey gravel. Notable for striking colors; Tokugawa Iesada crossed the Omokage Bridge in the publication month.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 100 Berühmte Ansichten von Edo, alle Bilder zum Stöbern