Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05 Hodogaya
Artikel-Nr.: U-0191
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg

Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 05 Hodogaya
Name des Bildes Englisch: Picture No 05 Hodogaya


Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Hodogaya (???, ????), Die Shinmachi-Brücke (Shinmachi-bashi, ???). Über den Fluss Katabira-gawa erreicht man Hodogaya. In dieser Station suchten viele Reisende ein Gasthaus, wo sie die erste Nacht verbrachten. Viele Gefolgsleute der Feudalherren übernachteten hier oder in der nächsten Station. Das Honjin hier, das Gasthaus, wo die Feudalherrn oder die hochrangigen Beamten übernachteten, war gross und prächtig. Der Mann, der sich auf Mitte der Brücke umsieht, ist ein wandernder Flötenspieler im Priestergewand. Er trägt seine Flöte an der Hüfte. Hinter ihm wird ein Samurai in einer Sänfte transportiert. Auf der anderen Seite des Flusses, am Zugang zur Brücke gibt es einen Laden. Nach den Schildern zu urteilen, handelt es sich um einen Soba (japanische Nudel) Laden, der damals sehr populär war.


A bridge over a stream, and across it two coolies are carrying a closed kago towards a village on the opposite bank; behind the village rises a low wooden hill. At this countryside station the travellers had covered a distance of 34 km from Edo and were well into the mood of travelling. By the bridge stands a restaurant which serves Soba (buckwheat noodle) and waitresses stand in front beckoning travellers to the restaurant.


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden.