Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 01 Nihonbashi


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02 Shinagawa


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02 Vollmond in Takanawa


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02. Kasumigaseki


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 03 Kawasaki


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 03. Yamashita in Ueno


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 04 Kanagawa


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05 Hodogaya


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke


Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 07 Fujisawa


11 - 20 von 119 Ergebnissen

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 01 Nihonbashi

Artikel-Nr.: U-0171
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 01 Nihonbashi
Name des Bildes Englisch: Picture No 01 Nihonbashi


Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Mit der ersten Ansicht auf die Brücke von Nihonbashi beginnt die Serie 53 Stationen des Tokaido. Von diesem Null-Punkt in Edo wurden alle Entfernungen in Japan gemessen. Das Bild zeigt die Vorhut einer Daimyoprozession, die auf der Brücke erkennbar ist. Im Vordergrund steht eine Gruppe von fünf Fischern, die ihre Waren anbieten. Zwei Hunde spielen auf der rechten Seite der Brücke.


View looking across Nihon Bridge, Edo, from where all distances were measured with a daimyo's cortège coming into view over the summit. In the foreground is a group of five fish-vendors (and a sixth partly hidden) getting out of the way.Two dogs playing on the right. This bridge was located in the centre of Edo and was the starting point of the Tokaido Highway.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02 Shinagawa

Artikel-Nr.: U-0185
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 02 Shinagawa
Name des Bildes Englisch: Picture No 02 Shinagawa
Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Auf der Küstenstrasse ist das Ende einer Daimyo-Prozession erkennbar. Schiffe ankern in der Bucht. Als erste Raststation auf dem Tokaido war Shinagawa mit der breiten Strasse und den vielen Teehäusern, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten eine beliebte Erholungsstätte. Die Bucht, die auf Hiroshiges Bild zu sehen ist, wurde urbar gemacht und bildet nun ein Teil von Tokyo.


A street of houses backing on to the seashore, and the tail-end of a daimyo's procession passing along it; behind the houses ships moored in the bay. Being the first station on the highway, Shinagawa was thronged with travelers coming and going. The road was lined with many teahouses, restaurants and entertainment quarters. The bay, seen in Hiroshige's picture, has been reclaimed and now forms a part of Tokyo.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02 Vollmond in Takanawa

Artikel-Nr.: U-0073
CHF 80.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 2 Vollmond in Takanawa
Name des Bildes Japanisch: Takanawa no meigetsu
Name des Bildes Englisch: Picture No 2 Full Moon at Takanawa


Verleger: Kawaguchiya Shozo
Ursprungsjahr: 1831-1832
Format und Alter: Chuban yokoye, Nachdruck vor 1954 entstanden
Genre: Landschaftsdarstellung

Die Szene, vom Vollmond erhellt, zeigt in den frühen Abendstunden einen Schwarm Vögel, die in der Bucht um Takanawa aufsteigen.


The scene, illuminated by the full moon shows in the early evening, a flock of birds rise into the bay around Takanwa.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Berühmte Ansichten der östlichen Hauptstadt Edo, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 02. Kasumigaseki

Artikel-Nr.: U-0128
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 2. Kasumigaseki
Name des Bildes Japanisch: Kasumigaseki
Name des Bildes Englisch: Kasumigaseki

Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

"Kasumigaseki" im Herzen des heutigen Tokyo. Die beiden Daimyo-Residenzen sind an den äussersten linken und rechten Rand gerückt. Auf der breiten Strasse kreuzen sich die Wege verschiedener Menschen. Hoch am Himmel schwebt vom Bildrand leicht abgeschnitten der Drache mit dem Schriftzeichen Fisch. Schweif der Blick über die Dächer der Stadt erscheinen Segelboote in der Bucht von Edo.


"Kasumigaseki" in the hard of Edo. Two daimyo residences have been placed at the extreme left and right of the scene. Kadomatsu gate pines and manzai dancers indicate a setting around New Year. High in the sky, cropped by the top margin of the print, hovers a kite with the character for 'fish'. Behind the roofs of the city of Edo Bay sails of distant boats round up the picture.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 100 Berühmte Ansichten von Edo, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 03 Kawasaki

Artikel-Nr.: U-0177
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 03 Kawasaki
Name des Bildes Englisch: Picture No 03 Kawasaki

Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Eine Fähre überquert bei Kawasaki den Fluss. Auf der anderen Seite des Ufers warten Passagiere vor einer Ansammlung von Häusern. Der Berg Fuji ist in der Ferne erkennbar. Am anderen Ufer ist ein Mann auf einem Floss unterwegs. Mit der Überquerung des Flusses haben die Reisenden die pulsierende Stadt hinter sich gelassen und sie fühlten sich wie in eine andere Welt versetzt. Dieses trostlose Gebiet entlang der Küste ist heute ein wichtiges Industriegebiet vom Grossraum Tokyo.


A ferry-boat crossing the river, and passengers waiting on the further bank in front of a cluster of houses; Fuji in the distance. Close to the further bank is a man on a raft. Travelers crossing the river here by ferryboat may have felt they were being carried towards a different world. However, those returning to Edo looked forward to reentering the familiar homeland. This desolate area along the seashore is now an important industrial.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 03. Yamashita in Ueno

Artikel-Nr.: U-0152
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 3. Yamashita in Ueno
Name des Bildes Japanisch: Yamashita-ch? Hibiya Soto-Sakurada
Name des Bildes Englisch: Hibiya and Soto-Sakurada from Yamashita-ch?

Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

"Hibiya und Soto-Sakurada von Yamashita-Cho" aus gesehen zeigt den Jahreswechsel und Neujahrssymbole. Eine hohe, mit Bäumen bewachsene Mauer erhebt sich aus dem äusseren Wassergraben des Edo-Schlosses. Links schweift der Blick über eine Kadomatsu-Kiefer bis zum Mount Fuji. Eine zur Neujahrszeit beliebte Aktivität ist das Drachensteigen. Das breite rote Tor der beeindruckenden Residenz des reichen Daimyo Nabeshima Kanso aus dem Feudalgebiet Saga liegt im Zentrum des Bildes.


"Hibiya und Soto-Sakurada from Yamashita-Cho". The main theme of this print is again the New Year. A high stone wall topped by trees rises from the out moat of Edo castle. On the left, there is a Kadomatsu pine set up for the New Year. Its upper branches reach up to Mount Fuji on the horizon. Another favorite New Year’s activity was kit flying. The broad red gate of the imposing residence of the very wealthy daimyo Nebeshima Kanso from the fief of Saga is seen in the middle of the scene. This feudal lord was one of the first producers of Western artillery in Japan.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 100 Berühmte Ansichten von Edo, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 04 Kanagawa

Artikel-Nr.: U-0192
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 04 Kanagawa
Name des Bildes Englisch: Picture No 04 Kanagawa


Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Kanagawa (???), Ansicht der Böschung (dai no kei, ???/???). Die Station Kanagawa war mit ihrem herrlichen Weitblick auf das Meer ein malerischer Ort. Deswegen war diese Station genau so wie Shinagawa ein beliebter Erholungsort. Die Szene zeigt ein paar Reisende, die einen steilen Hügel hinaufgehen.Der letzte und der vorletzte der Gruppe tragen jeweils eine Kiste, in der eine kleine Buddhastatue sitzt. Sie sind sehr wahrscheinlich Pilger. Vor den Teehäusern versuchen Frauen die Reisenden zur Teepause anzulocken. Im Hintergrund ist eine Sandbank zu sehen. Um diese Sandbank liegt Yokohama, und später wurde der jetzige Hafen Yokohamas dort eröffnet.


View of a street along the top of a cliff overlooking Yedo Bay, and female touts trying to drag travellers into the resthouses. This station was on a cliff overlooking a magnificent seascape of Edo Bay. One side of the highway was lined with two storied teahouses which commanded views of the beautiful bay.The land has been reclaimed from the bay seen in the picture and now forms a part of Yokohama City.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05 Hodogaya

Artikel-Nr.: U-0191
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 05 Hodogaya
Name des Bildes Englisch: Picture No 05 Hodogaya


Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Hodogaya (???, ????), Die Shinmachi-Brücke (Shinmachi-bashi, ???). Über den Fluss Katabira-gawa erreicht man Hodogaya. In dieser Station suchten viele Reisende ein Gasthaus, wo sie die erste Nacht verbrachten. Viele Gefolgsleute der Feudalherren übernachteten hier oder in der nächsten Station. Das Honjin hier, das Gasthaus, wo die Feudalherrn oder die hochrangigen Beamten übernachteten, war gross und prächtig. Der Mann, der sich auf Mitte der Brücke umsieht, ist ein wandernder Flötenspieler im Priestergewand. Er trägt seine Flöte an der Hüfte. Hinter ihm wird ein Samurai in einer Sänfte transportiert. Auf der anderen Seite des Flusses, am Zugang zur Brücke gibt es einen Laden. Nach den Schildern zu urteilen, handelt es sich um einen Soba (japanische Nudel) Laden, der damals sehr populär war.


A bridge over a stream, and across it two coolies are carrying a closed kago towards a village on the opposite bank; behind the village rises a low wooden hill. At this countryside station the travellers had covered a distance of 34 km from Edo and were well into the mood of travelling. By the bridge stands a restaurant which serves Soba (buckwheat noodle) and waitresses stand in front beckoning travellers to the restaurant.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 05. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke

Artikel-Nr.: U-0142
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 5. Ekoin-Tempel und Moto-Yanagi-Brücke
Name des Bildes Japanisch: Ryogoku Ekoin Moto-Yanagibashi
Name des Bildes Englisch: Ekoin Temple in Ryogoku and Moto-Yanagi Bridge

Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

"Der Tempel Ekoin in Ryogoku und die Brücke Moto-Yanagibashi". Über den Dächern des Stadtteils Honjo liegen auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses die Nebenresidenz des Feudalherrn Matsudaira von Tanba und die Brücke Yanagibashi. Der schneebedeckte Mount Fuji liegt in der Ferne. Das turmartige Gerüst im Vordergrund lässt den imaginären Sumo-Trommler zu seinem Aufstieg in luftige Höhe erfühlen. Ausgangspunkt der Blickrichtung ist der nicht abgebildete Ekoin Tempel der 1657 nach der grossen Feuerkatastrophe auf Anweisung des vierten Tokugawa-Shoguns Ietsuna errichtet wurde. 1768 fand in diesem Tempel das erste Sumo-Turnier statt.


"Ekoin temple in Ryogoku and Moto-Yanagi Bridge". At the bottom of the print we see the roofs of the neighborhood of Honjo. On the opposite bank of the river is the residence of Matsudaira, the feudal lord of Tanba and the Moto-Yanagi Bridge. The flatness of the landscape extending to Mount Fuji is accentuated by the tower like scaffolding on the left. This tower is seen from the Ekoin Temple which was built in 1657 on the instructions of the fourth Tokugawa Shogun Ietsuma. In 1768 is was the venue for the first sumo tournament.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 100 Berühmte Ansichten von Edo, alle Bilder zum Stöbern

Utagawa Hiroshige, Bild Nr. 07 Fujisawa

Artikel-Nr.: U-0188
CHF 30.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.1 kg


Name des Bildes Deutsch: Bild Nr. 07 Fujisawa
Name des Bildes Englisch: Picture No 07 Fujisawa


Verleger: Hoeido-Edition
Ursprungsjahr: 1831-1834
Format und Alter: Kunstdruck auf starkem Japanpapier
Genre: Landschaftsdarstellung

Fujisawa (??), Der Y?gy?-Tempel (Yugy?-ji, ???). Das Torii-Tor ist der Eingang zum Enoshima-Benten, ein Tempel, der dem Gott der Musik geweiht wird. Vier blinde Männer mit Stöcken sind im Begriff, durch das Torii-Tor zu gehen, um den Tempel zu besuchen. Über der Brücke, Ogiri-Bashi ist ein bewaldeter Hügel zu sehen. In der Mitte des Hügels liegt ein weiterer Tempel, der Yogyo-ji Tempel. Dieser Tempel wurde im Jahr 1325 gegründet. In der Nähe dieser Station gibt es noch ein paar wichtige, andere Tempel, deswegen waren alle Gasthäuser sehr gut von Pilgern besucht.


The village by the edge of a stream, and a bridge leading to it, over which people are passing. In background, overlooking the village on a wooded hill, above the mists, stands the temple Yugi-o-ji; in the foreground a torii, and close to it four blind men following each other by the bank of the stream. This station was crowded with pilgrims visiting the famous temple at this station, and the neighbouring shrine. The imposing buildings of Yugyoji Temple (established in 1325) stand on a hillside in the background. The torii (archway) leads to the Enoshima Benten Shrine which is dedicated to the Goddess of Music.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstdrucke: 53 Stationen des Tokaido, alle Bilder zum Stöbern
11 - 20 von 119 Ergebnissen